Projekte

Wir stellen hier ausgewählte Projekte des FBF vor.

"Akku Leer - Jugendarbeit braucht Power"

Die Kampagne "Akku Leer - Jugendarbeit braucht Power" fand im ersten Halbjahr 2017 statt. Wir stellen die Kampagne vor, die die wahlpolitischen Forderungen der AGOT NRW in Forderungen und aktiven Angeboten mit Kindern und Jugendlichen transformiert und Ihnen die Möglichkeit gab, selbst vor Ort für ihr Jugendzentrum aktiv zu werden. Zum Projekt >>


Kinderkino – Erlebnistag 2009

Im Anschluss an den Kinofilm "Der Schatz der Weißen Falken", der die Themen Abenteuer, Geheimnis, Verfolgungsjagd, Kinderbanden, erste Liebe und Freundschaft aufgreift, haben wir mit den Kindern unser zum Film entwickeltes Stationsspiel „Schatzsuche“ durchgeführt, welches die Themen des Filmes mit unterschiedlichen Methoden aufgreift. Zum Projekt >>


Kinderprojekt Leselust - Leseförderung in der OKJA

Wer ungern liest, liest auch nicht gut. – Wer nicht gut liest, schreibt auch nicht gut. Wer nicht gut liest und schreibt, ... . Wir können nicht die Defizite fehlender frühkindlicher Leseförderung in den Familien, auffangen oder gar ersetzen, aber wir können mit der Vielfältigkeit unserer Arbeitsmöglichkeiten, jenseits von Schulunterricht und Notenstress, den Kindern Spaß am Umgang mit Literatur vermitteln. Hier setzt das Projekt "Kinderprojekt Leselust - Leseförderung in der OKJA" an. Zum Projekt >>


Es war einmal in Schlotenland – Leben und Arbeiten im Ruhrgebiet vor 100 Jahren -

Geschichtswerkstatt für Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren
Mit der Arbeitsform Geschichtswerkstatt beabsichtigen wir bei Kindern Geschichtsbewusstsein zu fördern und wollen ihnen einfache Formen historischen Denkens nahe bringen . Geschichtsbewusstsein hilft uns, uns in der Gegenwart zurecht zu finden sowie menschliche Erfahrungen schätzen und nutzen zu lernen. Zum Projekt >>


Falkenforscher: Mieke und die Kinderrechte - Archivpädagogik mit Jugendlichen

Mittels eigener Bildungsanstrengungen an der eigenen Emanzipation zu arbeiten gehört zu den Traditionen der organisierten Arbeiterjugendbewegung. Auch das Archiv der Arbeiterjugendbewegung ist selbst Produkt und Teil dieser Tradition. Dem entsprechend liegt es für das Archiv der Arbeiterjugendbewegung nahe, auch in der Jugendbildung tätig zu sein. Zum Projekt >>