zurück   |   Druckversion10.04.2008 | eingestellt von: Norbert Kozicki

Jugendpolitik >> Allgemein

Meldung aus dem Land Hessen: Studiengebühren werden abgeschafft !!

In der zweiten Sitzung des neuen Hessischen Landtags am 9. April 2008 haben die neugewählten Abgeordneten beschlossen, einen Gesetzentwurf auf den Weg zu bringen, um zum Wintersemester 2008/2009 die Studiengebühren wieder abzuschaffen, die die CDU-Regierung am 16. Oktober 2006 per Gesetz eingeführt hat. Mit den Stimmen der SPD, von Bündnis90-Die Grünen und der Partei Die Linke ist dieses Gesetzesvorhaben auf den Weg gebracht worden. Die neuen Mehrheitsparteien im Hessischen Landtag wollen den Hochschulen des Landes eine neue Pauschale zweckgebunden zur Verbesserung der Qualität der Lehre und Studienbedingungen zur Verfügung stellen.

Wer sich für die Gesetzentwürfe interessiert, kann sich in der FBF-Geschäftsstelle melden.

nach oben   |   zurück   |   Druckversion10.04.2008 | eingestellt von: Norbert Kozicki